Sonntags bei Tiffany von James Patterson

Zum Inhalt: Jane hat keine leichte Kindheit. Von ihrer Mutter bekommt sie kaum das Gefühl geliebt zu werden und ihren Vater sieht sie selten und nur kurz. Doch sie hat einen Freund: Michael. Michael ist immer für sie da, beschützt sie und begleitet sie auf all Ihren Wegen. Doch Michael ist imaginär. Als er sie an ihrem neunten Geburtstag für immer verlassen muss, bricht für die kleine Jane eine Welt zusammen. 23 Jahre später ist sie beruflich erfolgreich in dem Unternehmen ihrer Mutter, doch der Rest ihres Lebens macht sie alles andere als glücklich. Bis sie eines Tages einen jungen Mann kennenlernt, zu dem sie sich sofort hingezogen fühlt. Und dieser Mann heißt Michael…

Mein Fazit: kennt ihr das, wenn ihr ein Buch zu Ende gelesen habt, euer Herz anfängt zu rasen, ihr panisch die letzten Seiten hin und her blättert und euch denkt, dass das nicht echt schon das Ende sein kann? Genauso ergeht es euch mit diesem Buch. Es endet einfach viel zu schnell. Eine liebevolle, phantasiereiche Geschichte, die einem direkt ins Herz spricht. Ich hab das buch zufällig beim Wochenendeinkauf im Supermarkt entdeckt und es lag monatelang in meinem Bücherregal. Und jetzt tut es mir wirklich leid, dass ich nicht direkt nach dem verräumen der Lebensmittel am selben Tag zu lesen angefangen habe! Ich empfehle es jedem, der sich nur zu gern entführen und in eine andere Welt mitreißen lässt. Es ist eine Kunst Phantasie in eine Geschichte zu geben ohne das es albern wirkt. James Patterson kann auf diesem schmalen grad mit geschlossenen Augen vorwärts und rückwärts Purzelbäume schlagen. Es ist ein Must-have für alle Fans von „Morgen kommt ein neuer Himmel“ von Lori Nelson Spielman und ähnlichem. Bei mir landet es definitiv bei meinen Lieblingen. Viel Spaß beim lesen!

tiffany

Advertisements

Ein Gedanke zu “Sonntags bei Tiffany von James Patterson

  1. Pingback: Sonntags bei Tiffany von James Patterson | Mrs. bibliotheca

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s