Wenn ich bleibe von Gayle Forman

Zum Inhalt: Musik, Musik, Musik, das ist im Grunde Mias Leben. Sie selbst spielt Cello und stammt aus einer durch und durch musikalischen Familie. Ihr Freund ist Teil einer aufsteigenden Band. Eine erstklassige musikalische Ausbildung am anderen Ende des Landes steht ihr in Aussicht und stellt ihr Leben auf den Kopf, bis zu diesem einen Tag. Ab diesem Tag hat keine Frage mehr eine Bedeutung, außer diese eine: lebe oder sterbe ich? Gehe oder bleibe ich?

Fazit: Nach all dem Hype habe ich ehrlich gesagt mehr erwartet. Es ist eine wirklich dramatisch schöne Geschichte, aber für mich ein wenig zu unspektakulär. Abgesehen von kurzen Zwischenfällen dreht es sich immer nur um Mias Gewissenskonflikt, der immer und immer wieder der gleiche ist. Hinzu kommt, dass Gayle Forman ein Thema aufgreift, das wissenschaftlich stark umstritten ist und ganz klar nicht mit jeder Meinung kompartibel ist. Ich, für mich gesprochen, finde das alles zu weit hergeholt, als das es realistisch erscheint. Ich werde den zweiten Band vermutlich nicht lesen, weshalb das Buch auch nicht unter Buchreihen erscheint. Abschließende Empfehlungen spare ich mir an dieser Stelle, denn dafür ist die Grundidee des Buches zu umstritten.

image

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wenn ich bleibe von Gayle Forman

  1. Pingback: Lesewinter. | Mrs. bibliotheca

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s