Die Achse meiner Welt von Dani Atkins

Zum Inhalt: Rachel könnte rundum glücklich sein. Sie ist mit einem gutaussehendem jungen Mann zusammen, hat die Schule endlich rum und beginnt in Kürze ihr Jounalismusstudium. Doch am letzten gemeinsamen Abend mit ihren besten Freunden passiert das Unvorstellbare  und verändert ihr Leben für immer. Jahre später leidet sie noch immer unter dem Ereignis und bricht schließlich zusammen. Als sie in Krankenhaus wieder zu sich kommt traut sie ihren Augen nicht, denn ihr Leben ist so, wie sie es sich immer gewünscht hat. Doch das kann nicht stimmen. Denn von einem ihrer Besucher weiß sie, dass er seit geraumer Zeit tot ist. Was tust du also, wenn dir das Leben eine zweite Chance gibt? Nutzt oder hinterfragst du sie?

Mein Fazit: Was für ein Buch. Ich habe noch nie ein Buch gelesen, in denen die letzten 3 Seiten die ganze Geschichte umgekrempelt haben. Es ist mutig, aber der Autorin ist der damit verbundene Überraschungseffekt definitiv gelungen. Der Roman hat jede Menge Herz, Gefühl, Hoffnung, Humor und auch eine Spur Sarkasmus. Ein definitives Must-Have für Fans von „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ von John Green und auch für Fans von „Morgen kommt ein neuer Himmel“ von Lori Nelson Spielman. Ebenso empfehlenswert für alle, die gefühlvolle, mitreißende und herzzerreißende Romane lieben! Mädels, Taschentücher bereit halten!

achse

Advertisements

3 Gedanken zu “Die Achse meiner Welt von Dani Atkins

  1. Pingback: Tadaaaa ! | Mrs. bibliotheca

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s