Die Gehorsame von Molly Weatherfield

Die Bücher „Die Gehorsame“ und „Unterwirf Dich“ von Molly Weatherfield erzählen die Geschichte der SM-Skalvin Carrie. Ein offziellen, richtigen Titel für den Zweiteiler habe ich leider nicht gefunden, deswegen habe ich die Seite erstmal nach dem ersten Band benannt. Soltle sich daran was ändern, aktualisiere ich das natürlich sofort. Vielleicht weiß auch jemand von Euch ob es da einen offziellen Titel zu gibt? Wenn ja, meldet Euch bitte ! 🙂

Band 1 „Die Gehorsame“: In Band 1 wird die Geschichte von Carrie begonnen. Man erfährt, wie sie zu Jonathan findet, der schließlich ihr Meister und Lehrer wird. Anders als in „Shades of Grey“ ist Carrie wenig zimperlich und steigt komplett darauf ein. Sie gibt ihren Job auf, kündigt ihre Wohnung und zieht zu Jonathan um Tag ein, Tag aus für ihn als Sklavin dazu sein. Um sie perfekt auszubilden bringt er sie zu verschiedenen Leuten. Als Höhepunkt des Buchs versteht sich eine Versteigerung ihrer Dienste. Das bedeutet, sie wird für ein Jahr an einen neuen Meister verkauft. Als die Auktion vorbei ist merkt Jonathan das es vielleicht nicht ganz die richtige Entscheidung war…

Band 2 „Unterwirf Dich“: In Band 2 „Unterwirf Dich“ erfährt man mehr über das Jahr, das Carrie mit ihrem neuen Herrn auf Griechenland verbracht hat und auch wie es zwischen Jonathan und Carrie weitergeht. Nach der Auktion hatte Jonathan ihr nämlich einen Brief zukommen lassen, in dem er festhielt, dass er auf sie wartete. Ihr neuer Herrn wies sie in neue radikale Praktiken ein und zum Ende des Jahres steht sie vor einer Frage: Bleibt sie bei ihrem neuen Herrn, geht sie zurück zu Jonathan, oder beginnt sie einen neuen Lebensabschnitt mit keinem von beiden in vollkommener Freiheit?

Mein Fazit: Als ich mir die Bücher kaufte dachte ich einfach nur ein wenig mehr über die Szene zu erfahren, als durch „Shades of Grey“ bekannt wurde. Diese Erwartung wurde auch in jeder Art und Weise erfüllt. Diese Geschichte nimmt kein einziges Blatt vor den Mund und umschreibt Situationen nicht poetisch, sondern drückt klar und deutlich aus was gerade passiert und was Sache ist. Und genau das hat mich überrascht. Ich dachte bis dahin das es nur wenige, ganz wenige, Bücher gibt, die die Dinge wirklich so aussprechen wie sie nunmal sind, denn in den meisten wird es nunmal einfach schön geschrieben. Die Bücher sind für alle gedacht, die von „Shades of Grey“ enttäuscht waren und für die, die SoG zu zart fanden. Ich persönlich finde es ist Geschmackssache, denn bei einigen Situationen wünscht man sich wirklich, dass sie schön geschrieben werden. Ich fand die Bücher dennoch informativ und man hat die Chance in eine ganz andere Welt einzutauchen. Kaufempfehlung dennoch nur für die Mutigen!

IMG_2639

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die Gehorsame von Molly Weatherfield

  1. Pingback: Tadaaaa! | Mrs. bibliotheca

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s